Logo

Fotos

 

Die mobile Obstpresse vor Ort. Die Äpfel kommen hier in den Sammelbehälter und werden mit dem Förderband durch die automatische Waschstrecke befördert.

Die Rätzmühle hat die gewaschenen Äpfel zerkleinert und hier wird nun die Maische aufgefangen.

     

Die Maische kam aus der Maischepumpe für die weitere Verarbeitung.

Nun können bis zu 7 Packlagen mit 40 Tonnen Pressdruck gepresst werden.

Durch einen weiteren Filter kommt der Saft in einen Saftsammelbehälter.
     
Die vorsortierten Verpackungen werden bereitgestellt. Die Abfüllanlage füllt den heißen Saft in den Kunststoffbeutel, der dann mit dem Ventil verschlossen wird. Der Beutel kommt dann in die Kartonage der passenden Größe.